Kintsukuroi

Die Kostbarkeit deiner Wunden

Der Begriff „Kintsukuroi“ kommt aus dem japanischen und bedeutet „die Kunst, Zerbrochenes mit Goldlack zu reparieren, in dem Bewusstsein, dass das Stück durch das Zerbrechen noch schöner geworden ist“.


Meist streben wir danach, perfekt zu sein, alles perfekt zu haben und alles perfekt zu machen. Fehler, Narben, Abweichungen von der sogenannten Norm empfinden wir als Schwäche. Dabei wäre es so heilsam, uns so zu nehmen, wie wir sind: perfekt. Jeder für sich, ein unbezahlbares Unikat. Das Leben kratzt an uns, zerbricht uns immer wieder in mehr oder weniger schweren Schicksalsschlägen. Niemand ist davor gefeit. Doch erst durch unsere Verletzungen, unsere Wunden, unsere gebrochenen Herzen kommt das Licht, das in uns lebt, zum Vorschein, gerade unsere Verletzlichkeit deckt die Schätze auf, die wir in uns tragen.

 

Gold gilt nicht nur als das edelste unter den Metallen, das seit Jahrtausenden als wertvolles Zahlungs- und Tauschmittel begehrt ist, es ist nicht nur kostbarer Schmuck und Zierde, sondern auch ein seit langer Zeit weltweit geschätztes Heilmittel. Der berühmte Arzt und Alchemist Paracelsus beispielsweise sagte über Gold:

Unter allen Elixieren ist Gold

das höchste und wichtigste für uns.


Als fast universelles Heilmittel hat Gold eine Jahrtausende alte Tradition, die von der indischen Ayurveda-Heilkunst bis zu aktuellen Ansätzen bei der Krebs-Behandlung reicht.
Hildegard von Bingen nutzte Gold als Medikament bei rheumatischen Beschwerden, die arabische Medizin hat es bei Herzbeschwerden verwendet, und in der modernen Chirurgie werden z.B. Blutgefäße mit sogenannten „Goldflicken“ aus Blattgold repariert.


Gold werden außerdem noch viele weitere heilende Eigenschaften nachgesagt:
Es wirkt aufbauend, vitalisierend, kreislaufanregend, regulierend auf das Nervensystem. Es hat einen günstigen Einfluss bei Depressionen und Melancholie, es pflegt die Gefäße, unterstützt die Sauerstoffversorgung der Organe und hat einen positiven Einfluss auf das Immunsystem.

In der einzigartigen Kintsukuroi-Behandlung vereinen sich die Kunst der liebevollen und wertschätzenden Berührung mit der Heilkraft des Goldes.
Die Ganzkörpermassage wird ausgeführt mit hochwertigem Mandelöl, das mit 24karätigem Gold
versetzt ist. Die Idee des „Kintsukuroi“, das Kostbare und Wertvolle in vermeintlichen Schäden, Brüchen oder Schönheitsfehlern zu sehen, ja, sie sogar mit Gold aufzuwerten und so etwas Einzigartiges entstehen zu lassen, lässt diese Behandlung zu einem zutiefst heilsamen Erlebnis auf körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene werden.

Nimm die Gelegenheit wahr, und lass dich sanft begleiten auf deiner inneren Heilreise.
In der liebevollen Atmosphäre vollkommenen Angenommenseins kannst du dich ganz fallenlassen und unterstützt durch achtsame und absichtslose Berührungen tief entspannen in den Raum deines einzigartigen Seins.
Auf feinstofflicher Ebene darf alles Heilung finden, was in dir verletzt ist.

Kintsukuroi - Behandlung


mit 24Karat-Goldöl

 

60 min: 120 €

90 min: 165 €

120 min: 210 €


Kintsukuroi - Behandlung

Bitte vereinbare einen Termin per Email oder unter 0176 2175 4884.

120,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit